GESETZE UND LINKS

 

KASTRATIONSPFLICHT FÜR FREILAUFENDE KATZEN

Laut Bundestierschutzgesetz vom 1. Jänner 2005 müssen ALLE FREILAUFENDEN KATZEN kastriert werden!

Das Gesetz besagt: „Werden Katzen mit regelmäßigem Zugang ins Freie gehalten, so sind sie von einem Tierarzt kastrieren zu lassen, sofern diese nicht zur Zucht verwendet werden oder in bäuerlicher Haltung leben.“

Sowohl männliche als auch weibliche Tiere können ab einem Alter von ca. 6 Monaten kastriert werden. Nähere Informationen und Operationstermine bei Ihrem Tierarzt.

 

     
Bundestierschutzgesetz 2004