FUTTER

Eukanuba, Iams:
www.eukanuba.at
Royal Canin:
www.royal-canin.at

Die Wahl des richtigen Futters bei unseren Kleintieren gestaltet sich aufgrund der Vielfalt an Angeboten nicht gerade einfach. Ob Fertigfutter oder Selberkochen, ob Trocken- oder Nassfutter, muss von Fall zu Fall entschieden werden: jedes Tier hat nicht nur Vorlieben und Abneigungen, sondern bedarf auch der Abstimmung des Futters auf seine individuellen Bedürfnisse. Lassen Sie sich beraten! Sie tragen dadurch zur Gesunderhaltung Ihres Tieres bei!

FERTIGFUTTER ODER KOCHEN ?
Handelsübliche Fertigfutter enthalten meist alle Nährstoffe, die das Tier täglich braucht. Gute Fertigfutter sind meist auf den Energiezustand des Tieres abgestimmt: so gibt es Futter für alle Altersstufen, für erhöhte Leistungen, für übergewichtige Tiere und eine ganze Palette an Diätfuttermitteln, die auf die jeweilige Krankheitsdisposition zugeschnitten sind.
Man kann  Tierfutter natürlich auch selbst zubereiten. Hier muss jedoch auf ein ausgewogenes Verhältnis von Eiweiß, Kohlehydraten, Fetten, Vitaminen und Spurenelementen geachtet werden, da es sonst zu Mangelerscheinungen und Verdauungsstörungen kommen kann.

ANGEBOT IN UNSERER PRAXIS
Qualitätsunterschiede bei Fertigfutter können sich auf die Gesundheit der Tiere auswirken. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit,  bei Krankheiten wie Magen-Darm-Beschwerden, Hautproblemen, Allergien, Krankheiten der Harnwege, Zuckerkrankheit etc., hochwertige Produkte einzusetzen. Wir verwenden dabei Futtermittel der Firmen:
Koch (EUKANUBA, IAMS)  -  ROYAL CANIN  -  HILLS